Mal etwas zurück geben

Jeder Cent zählt - Tiertafel RheinErft e.V.
Foto: Oetken

Auf dem Schreibtisch an der Anmeldung steht ein SparHund. Manchmal kommt es vor, dass unsere Kunden dort ein bisschen Kleingeld hinein werfen, wenn sie bei uns Futter oder Zubehör abholen.  Zahlen müssen sie bei uns nichts, dennn alle Spenden werden natürlich kostenlos weitergegeben.

 

Als Frau D. noch mit dem Bus zu uns kommen konnte, hat sie häufig ein paar Cent in den SparHund gesteckt. Seit langer Zeit geht sie jedoch an Gehhilfen. Daher bringe ich  Futter, Leckerlies und Streu für ihre beiden Katzen alle 14-Tage zu ihr nach Hause.

 

Als wir gestern an meinem Auto die leeren Futtereimer gegen volle  tauschten, erzählte sie mir, dass sie in einem Töpfchen Kleingeld für uns gesammelt hat. Sie wollte auch mal wieder etwas zurück geben. Ist das nicht nett? Danke vielmals.

 

Am heutigen Samstag waren Birgit und Jens in der Spendenannahme. Viel war an diesem Karnevalssamstag erwartungsgemäß nicht los, aber ein paar nette Tierhalter brachten die gut erhaltenen Sachspenden ihrer leider verstorbenen Lieblinge. Auch dafür herzlichen Dank.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0