"Und erstens kommt es anders.....

Dieter und Jens sortieren Spenden für die Tiertafel RheinErft e.V.
Foto: Oetken

...und zweitens als man denkt."

 

Ich war ganz sicher, dass bei dem verregneten und stürmischen Wetter kein einziger Spender heute in unserer Tiertafel erscheinen würde. Aber wir wurden sehr angenehm überrascht.

 

 

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Vier Spender kamen wie abgesprochen nacheinander. Die ersten beiden brachten uns Futter, welches die eigene Katze verschmähte und Hundekörbchen, welches der eigene Hund nicht benutzte. Herr und Frau Z. hatten gestern  Abend eine Whiskyflasche geleert..... und heraus kamen 176 Euro  gesammeltes Kleingeld. Sie haben auf unsere Homepage geschaut, was wir so benötigen und  waren mit diesem Geld heute für uns einkaufen.  Wie toll.

Eine nette Dame aus Düren, die anonym bleiben möchte, hatte ebenfalls für uns einen Großeinkauf gemacht und überraschte uns mit vielen tollen Leckerchen, Spielzeug und Futter. Wir waren so begeistert.

Jens und Dieter hatten eine Menge schleppen, zu sortieren und zu verräumen und der Vormittag verging wie im Fluge.

 

Ganz herzlichen Dank, liebe Spender,  für Eure tolle Unterstützung. Nur mit Eurer Hilfe können wir helfen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0