Mit Vollgas ins neue Jahr

Der erste Ausgabefreitag bescherte uns 5 neue Kunden mit insgesamt 4 Katzen und 5 großen Hunden.

Wir haben 143 Katzen, 113 Hunde, ein paar Nager, Vögel und Fische mit Futter versorgt und auch ein paar Sachspenden ausgegeben.

Und wir haben 5 Tierarzt-Zuzahlungsscheine ausgestellt: Phoebe hat einen "Knubbel", der entfernt werden muss, die Katzen Nellie und Sammy, sowie Hündin Alpha leiden unter Juckreiz und Katze Susi muss zur Kontrolluntersuchung wegen ihrer Nierenprobleme.

Hoffen wir, dass es allen ganz schnell wieder gut geht.

 

Allein unter Männern

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Kaum zu glauben, aber am heutigen Samstag waren die Männer in unserem Team tatsächlich in der Überzahl. Von links: Jens, Dieter und heute zum ersten Mal dabei, Thomas.

Sie freuten sich gemeinsam mit  mir darüber, dass uns zur ersten Spendenannahme in diesem Jahr 3 Spender besuchten, um Futter und Sachspenden vorbei zu bringen. Herzlichen Dank dafür.

 

Auch Manni war mit Hündin Witzig da. Er brachte eine lange "Wunschliste" der obdachlosen Kölner Hundehalter mit, die wir jedoch nur zu einem kleinen Teil bedienen konnten. Allen können wir leider nicht helfen. Allerdings durfte er als nachträgliches Weihnachtsgeschenk noch eine große Tüte mit diversen Leckerchen, ein paar Bällen und Zergel mit nach Köln zu den Hunden nehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0