Goldwolfs Hundekekse

Foto: Goldwolf
Foto: Goldwolf

Heute habe ich mich nochmal mit Nina von Goldwolf im Café getroffen.

Diesmal  durfte auch ihre Hündin Samba mitkommen, denn sie  hatte einen großen Auftrag. Sie  durfte die Weihnachtsspende überreichen und für das "Beweisfoto" posen. Macht sie das nicht prima?

 

Bei ihrer Weihnachtsfeier hat das Goldwolf-Team Hundekekse in verschiedenen Geschmacksrichtungen extra für unsere Tiertafel-Fellnasen gebacken, wie toll.

 

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Weil Jack heute Geburtstag hat, durfte er natürlich auch ein paar Kekse mit lieben Grüßen von Samba und Nina naschen.

 

....Und Frauchen macht direkt wieder eine Übung daraus. Duftende Kekse auf den Pfoten und der arme Hund darf sie nicht sofort fressen, sondern muss auf das "Okay"  warten. Ist das gemein, dabei war die Versuchung wirklich groß. Zu dumm, dass die anderen Tüten direkt nach dem Foto wieder weggepackt wurden, damit sie auch wirklich den Tiertafel-Schützlingen zugute kommen.

 

Übrigens brachte Frau W.  am Freitag auch ein paar Tütchen selbstgebackene Hundekekse für unsere Fellnasen. Und eine weihnachtlich eingepackte Futterspende von Samstag, möchten wir euch auch nicht vorenthalten. Ist das nicht toll, was unsere Spender für uns machen. Herzlichen Dank dafür.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0