Gute Nachrichten von Nanzy

Nanzy, Foto vom Halter
Nanzy, Foto vom Halter

Ach wie sehr freuen wir uns, wenn wir solche schönen Nachrichten bekommen:

Nach ihrer Kreuzband-OP  kann Nanzy schon wieder auf 4 Beinen laufen, die Fäden sind gezogen, die Wunde gut verheilt, die Blasenentzündung ist weg und der TA ist super zufrieden.

 

Die Hündin darf schon wieder 30 Minuten Gassi gehen und beginnt am Montag mit der Physiotherapie.

 

Da unsere Anita zur Zeit gesundheitlich außer Gefecht gesetzt ist, wird diesmal eine andere Physiotherapeutin zum Einsatz kommen.

 

Wir freuen uns so sehr, dass alles einen so guten Verlauf nimmt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0