3.Kölner Tierschutzfest - wir waren dabei

Zahlreiche Tierschutzvereine fanden sich auch in diesem Jahr wieder zum 3. Kölner Tierschutzfest auf dem Heumarkt zusammen, um sich zu präsentieren, sich gegenseitig kennenzulernen und zu vernetzen. Die Organisation war in allen Punkten hervorragend und besonders der Lageplan der Stände war klasse gelöst. Es gab Live-Musik, Britta moderierte die Veranstaltung und gab den einzelnen Tierschutzvereinen beste Gelegenheit sich auf der Bühne vorzustellen. Für veganes Essen und Trinken war natürlich gesorgt, und wie Britta mit einem Lachen betonte, ist natürlich auch das Kölsch absolut vegan.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder froh dabei gewesen zu sein. Es gab interessante Gespräche und großes Interesse an Elkes tollen Handarbeiten. Ihre bunten Impfpasshüllen, Tampontäschen, Leckerchentaschen und Kotbeutelspender sind eben ein echter Hingucker.

Leider kam die Sonne nur sehr selten raus und so war es doch ziemlich frisch, aber es blieb trocken und das war das Wichtigste. Um 18.00 Uhr waren wir durchgefroren, aber absolut zufrieden mit dieser schönen Veranstaltung.

Auf unsere neue Standausrüstung sind wir schon ein bisschen stolz. Mit den neuen Bannern hat es unsere Grafikerin Anja ganz toll hinbekommen, dass wir nun schon von Weitem als Tiertafel zu erkennen sind.  Leider nimmt die neue Ausrüstung (Pavillon und Tische) so viel Platz in Anspruch, dass sie in die meisten PKWs der Teammitglieder gar nicht passt und somit leider nicht immer zum Einsatz kommen kann. Gestern hat Elke den An- und Abtransport übernommen. Danke, liebe Elke.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0