Erneut Sorgen um Jack-Russel-Hündin Gunger

Wieder machen wir uns große Sorgen um die rüstige Jack-Russel-Hündin Gunger. Trotz ihres zweistelligen Alters ist die liebe Hündin sehr mobil und fidel. Leider hat sie sich beim Spiel mit einem Hundekumpel erneut einen Kreuzbandriss zugezogen.  Auch in diesem Fall können wir nicht zugucken und werden helfen. Gunger wird vermutlich in den nächsten Tagen operiert und wir hoffen, dass sie diese 2. Kreuzband-OP genauso gut wegsteckt wie beim letzten Mal.

Toi, toi, toi, liebe Gunger! Wir drücken ganz fest die Daumen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0