Wir sind überwältigt

von links: Elke, Markus, Margret, Annette
von links: Elke, Markus, Margret, Annette

Mit dieser wahnsinnigen Resonanz haben wir wirklich nicht gerechnet. So viele liebe Menschen waren heute bei uns und haben uns mit Nassfutter für Hunde und Katzen in kleinen Portionen bedacht. Weiche Leckerchen waren auch dabei. Es war einfach grandios und wir waren stellenweise überfordert und überwältigt.

Es kamen heute "alte, treue Freunde", aber auch viele Spender, die erstmals von uns in werbepost und Kölner Stadt-Anzeiger gelesen haben und die versprachen, dass sie wiederkommen werden. Wie schön.

 

Unser lieber Markus hat uns heute die gesammelten Tombolapreise und die weichen Hundeleckerchen gebracht und musste auch sofort kräftig mit anpacken und den einen oder anderen Kofferraum leer räumen und Spenden tragen helfen. Wie toll, dass Elke, Margret und Annette unangemeldet dazu kamen und halfen. Da sieht man wieder, was wir für ein starkes Team haben. Einfach klasse.

 

Bestimmt haben wir in den nächsten Wochen keinen Grund zum Jammern. Unsere Vorräte sollten nun für einige Ausgaben reichen.

Wir sagen von Herzen: "Danke, danke, danke!"

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.