Neues von Panda

Panda hat am 22.07.2015 die Fäden gezogen bekommen. Der TA ist sehr zufrieden mit dem Heilungsprozess. Die Halskrause braucht er nun auch nicht mehr ständig, denn schließlich muss sich der Kater auch ordentlich putzen können. Panda hat ein Geschirr bekommen, damit er notfalls bei seinen Spaziergängen durch die Wohnung kontrolliert werden kann, falls er mal zu übermütig wird. In 3 Wochen muss der Kater zur Kontrolle wieder geröntgt werden.

Wir wünschen ihm weiterhin gute Besserung, aber bei Frauchens guter Pflege klappt das schon.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0