Gut für die Region, gut für uns

Foto: Oetken
Foto: Oetken

56 in Bergheim ansässige Vereine und Einrichtungen nahmen am Montag,18. Mai 2015  bei einer kleinen Feier in der Regional-Filiale der Kreissparkasse Köln einen geheimnisvollen Umschlag entgegen.

 

Schaut mal wie Birgit strahlte, nachdem sie einen Blick in den Umschlag geworfen hat.

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Darin enthalten war der Bescheid über eine Spende aus dem PS-Zweckertrag.

Die symbolische Übergabe der Spenden in Höhe von insgesamt 61.000 Euro erfolgte durch Gerd Roß, Direktor der Kreissparkasse Köln, Frank Wallstab, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln in Bergheim, sowie Bürgermeisterin Maria Pfordt.

 „Das Vereinsleben prägt so nachhaltig die Lebensqualität in Bergheim. Der Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer steht für ein großes bürgerschaftliches Engagement, das wir durch die Spenden aus dem PS-Zweckertrag unterstützen möchten", sagte Gerd Roß.

Um als Verein an dieser Spendenausschüttung teilnehmen zu können, muss man eine Bewerbung schreiben und angeben,  wofür der Verein dieses Geld verwenden möchte.

Als noch sehr junger Verein fiel uns das natürlich leicht. So vieles ist noch zu tun. Noch immer fehlen uns schöne Banner, Roll ups, Plakate und stabile Tische und Pavillions für unsere Infostände, damit wir auf Veranstaltungen positiv wahrgenommen werden.

 

Wir freuen uns sehr über 1.000,00 Euro, die wir nun dafür nutzen dürfen.

 

Herzlichen Dank an die Kreissparkasse Köln in Bergheim, die uns nun wieder ein ganzes Stück nach vorne bringt.


Link zur Pressemitteilung der Sparkasse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0