Spendenannahme in der Tiertafel

Spencer empfängt Spender
Spencer empfängt Spender

Heute morgen machten wir uns mit Jack auf zum Hundezentrum Kerpen. Von 9-10 Uhr stand Jack´s erste Unterrichtsstunde auf dem Programm.

Um 10 Uhr musste ich jedoch schon in der Tiertafel sein, denn von 10-12 Uhr hatte ich gemeinsam mit Helmut und Spencer Dienst bei der Spendenannahme. Beim Hundezentrum Kerpen durfte ich einige Futter- und Sachspenden einladen, die andere Kursteilnehmer für die Tiertafel dort abgegeben haben.  Als ich mit viertelstündiger Verspätung in der Tiertafel eintraf, saß Helmut bereits in der Küche und trank Kaffee mit einer Spenderin, deren Hund verstorben war.

Ein Ehepaar, welches wir beim Spaziergang an der Gymnicher Mühle kennengelernt hatten,  suchte vergeblich die Klingel um weitere Spenden abzugeben.  Wie schade, dass wir gar keine Klingel  haben. Zum Glück kam ich gerade noch rechtzeitig um alles in Empfang zu nehmen und noch ein bisschen zu plaudern.

Danach blieb es ruhig am heutigen Morgen und wir nutzten die Zeit um Futter und Spenden zu verräumen.

Herzlichen Dank an alle lieben Spender.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0