Grandioser Erfolg an der Gymnicher Mühle

Herzlichen Dank

an Birgit Krüger und die Gymnicher Mühle für eine perfekte Veranstaltung zu unseren Gunsten

an Fressnapf Klinger und Happy Dog für die großzügige Spende

an Sandra Neubert und das Hundezentrum Kerpen für die Betreuung an Checkpoint 1

und dem Fressnapf-Team für die Betreuung an Checkpoint 2

an alle Zwei- und Vierbeiner, die teilgenommen haben

an Tamara Fischer von BM-TV für die Berichterstattung.

Kurz und knapp:

500 Vierbeiner,

750 Zweibeiner,

insgesamt 8000 km,

der älteste Zweibeiner war 82 Jahre,

der älteste Vierbeiner 16 Jahre,

der jüngste Vierbeiner 14 Wochen,

eine Teilnehmerin ging mit dem Rollator die gesamte Strecke,

eine Teilnehmerin war im Rollstuhl unterwegs,

ein Hund war mit Rollwagen unterwegs

Wir freuen uns über:

1000 kg Futter

und 200 kg Futter von der Hündin Debbie für den 2. Platz = 6 Monate Futter

und eine weitere ganz besondere Überraschung von Fressnapf Klinger, die wir noch nicht verraten.

Ein paar Impressionen:

Fotos von Marion Plück, Elke Härtel-Heeg, Sabine Hennes, Wolfgang Härtel, Rainer von Kempen und Dagmar Oetken

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Esser Bande (Sonntag, 03 Mai 2015 15:36)

    ...das freut uns sehr - gerne werden wir bei den nächsten Dogwalks wieder dabei sein.

  • #2

    Layla (Montag, 11 Mai 2015 21:14)

    Auf dem 4. Bild hat sich Layla kurzerhand entschlossen, den Wassernapf als Pfötchenbad umzufunktionieren und die heißgelaufenen Pfötchen zu kühlen.
    ( Wenn die Zweibeiner das erfrischende Ganzkörperbad nicht erlauben, muß man sich halt was einfallen lassen.....Natürlich sind wir beim nächsten Dogwalk wieder mit drei Vierbeinern und zwei Zweibeinern dabei. In Bergheim ist doch auch Wasser oder!? )