1. Tiergesundheitsmesse in Köln

Ui, die Zeitumstellung hat uns doch zu schaffen gemacht, denn nach "alter Zeit" bedeutete dies gestern um 5 Uhr  aufzustehen um rechtzeitig zum Aufbau in der Stadthalle in Köln-Mülheim zu sein.

Um 11 Uhr wurden die Türen für die Besucher der ersten Tiergesund-

heitsmesse in Köln-Mühlheim geöffnet.

Etwa 70 Aussteller präsentierten hochwertige Accessoires und Nahrung für Hunde und Katzen. Außerdem waren Tierärzte, Tierphysiotherapeuten, -heilpraktiker, eine Tierkommunikatorin, Fotografin, sowie Hundeschulen und Tierbestatter vertreten

Das Schöne an solchen Messen ist, das man ständig mit netten  und interessanten Menschen ins Gespräch kommt und so viele tolle Hunde trifft. 


Ein ganz toller Hund ist auf jeden Fall Therapiehund Quedo. Bisher kannten wir ihn nur von seiner Facebook-Seite. Beeindruckend, was dieser Hund mit seiner Ruhe und Gelassenheit bei kranken  Menschen oft bewirkt. Die Fotos gehen sehr ans Herz und seine Arbeit verdient allerhöchsten Respekt. Ein Blick auf seine Homepage lohnt sich auf jeden Fall http://www.therapiehund-quedo.de/. Gestern durfte Quedo sich einen von Marions liebevoll gemachten Schnüffelteppichen aussuchen und wir wünschen ihm ganz viel  Spaß damit.

Mit seinem Halter  Stefan Knobel und Maik Frömmrich hätten wir noch stundenlang über die Erfahrungen mit  der tiergestützten Therapie plaudern können, aber dazu fehlte Zeit und Ruhe, doch wir hoffen sehr dieses Team noch einmal wieder zu treffen.

Wir hatten das große Glück, dass die Tombola zu unseren Gunsten war. Alle Aussteller steuerten schöne Preise dazu.

Marions selbstgebackene Hundekekse waren bei Mensch (!) und Hund gleichermaßen beliebt und auch ihre handgemachten Schnüffelteppiche fanden gestern großen Anklang.

Um 14 Uhr kamen Monika und Rainer (der leider auf dem Foto fehlt), sowie Jens und Renate und übernahmen die "Spätschicht".

Bis dahin haben Anja, Annette, Marion und ich einen schönen Veranstaltungsauftakt erlebt, der uns viel Spaß bereitet hat. Und zumindest während der Veranstaltung war die anfängliche Müdigkeit verflogen.

Herzlichen Dank an Astrid Krauss und ihr Team dafür, dass wir wieder dabei sein durften und für den Erlös der Tombola. (Das Ergebnis wird noch bekannt gegeben) Und herzlichen Dank an alle Aussteller, die uns die Tombola-Preise zur Verfügung gestellt haben.

Allen Hunden und Katzen wünschen wir viel Freude mit den Schnüffelteppichen und freuen uns über Fotos für den Blog. (an: info@tiertafelrheinerft.de)

 

Nachtrag:

Hier das Tombola-Ergebnis: Wow, wir freuen uns über 344,00 Euro! Das ist SUPER.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0