Zahltag

Foto: vom Halter
Foto: vom Halter

Am Sonntag erhielten wir die Nachricht, dass Lieke mal wieder eine entzündete Hautstelle hat, die tierärztlich kontrolliert werden muss. Dies ist zwischenzeitlich geschehen und es liegt die Vermutung nahe, dass die sensible Hündin stressbedingt reagiert, da ihr Herrchen zur Zeit im Krankenhaus ist und sie ihre gewohnte ruhige Umgebung im Pflegeheim vorübergehend verlassen musste. Wir drücken die Daumen, dass sie bald mit Herrchen wieder dorthin zurückkehren kann und wünschen beiden gute Besserung.

 

Unsere alte Huskydame Jenny brauchte mal wieder Tabletten-Nachschub von ihren Schmerz- und Schilddrüsenmedikamenten, Yassu benötigte ein Medikament gegen seinen Durchfall, wir haben einen Zuschuss zur dringenden Zahnsanierung von Tessi, der 12 jährigen Hündin von Frau T. gezahlt und uns an der Kastration des Freigängerkaters von Herrn P. beteiligt. Und so hat unsere Renate in dieser Woche einige Tierarztrechnungen bezahlen "dürfen".

 

Wir helfen mit Ihrer Hilfe!

Wie schön, dass wir dank Ihrer/Eurer Spenden in der Lage sind, diese Unterstützungen zu leisten. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass den Tieren geholfen wird und sie keine Schmerzen leiden müssen, auch wenn die Halter in finanziellen Nöten sind.

 

Wir hoffen sehr, dass wir gemeinsam weiterhin helfen können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0