Preisverleihung bei der Karmetta-Stiftung

"Gutes bewirken mit anteilnehmenden Verständnis, Mitgefühl und Güte", so lautet der Leitspruch der von den Eheleuten Helga und Bernd Oppermann im Jahre 2008 gegründeten Karmetta-Stiftung.

 

Und diese beiden lieben Menschen tun viel Gutes, denn die Liste der Fördermittelempfänger und Kooperationspartner ist lang.

Foto: Eheleute Oppermann und York Engelskirchen mit Brgit und Dagmar
Foto: Eheleute Oppermann und York Engelskirchen mit Brgit und Dagmar

Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass auch wir auf dieser Liste stehen und von der Karmetta-Stiftung bedacht werden. Herzlichen Dank dafür. Diese regelmäßige Spende hilft uns sehr.

 

Die Karmetta-Stiftung vergibt außerdem einmal im Jahr einen besonderen Förderpreis, der mit 1.000,00 Euro dotiert ist. Diese Preisverleihung fand am Donnerstag, 06.11. 2014 im Gebäude der DEVK statt und wir waren eingeladen.

In diesem Jahr ging dieser Preis an "Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Köln". Auch die Schirmherrin Heike Henkel, Olympiasiegerin im Hochsprung, war bei der Preisübergabe dabei.

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Während wir Vorstandsmitglied York Engelskirchen von einigen Besuchen bei uns in der Tiertafel schon kannten, haben wir uns gefreut nun auch Helga und Bernd Oppermann persönlich kennenzulernen.

 

Wir bedanken uns für die Einladung und den schönen Abend. Wir haben interessante Menschen kennengelernt.

 

Einen besonderen Ausblick vom Dach des DEVK -Gebäudes wollen wir Euch nicht vorenthalten. Er ist einfach fantastisch.

Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Oetken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0