Besuch von Gunger

Ach, wie haben wir uns gefreut die kleine Gunger heute zu sehen. Sie kam fröhlich angehoppelt, allerdings noch nicht immer auf vier Beinen. Doch da sie fleißig weiter zur Physiotherapie bei Anita geht, wird auch das bald klappen.

Sie brachte uns eine riesige Packung Mercie und diesen netten Bilderrahmen als Dankeschön mit. Eigentlich müssten wir die Schokolade mit allen lieben Spendern teilen, aber wenn wir ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass schon jetzt nicht mehr viel davon übrig ist.

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Gunger ließ sich von Sabine ordentlich mit Leckerchen verwöhnen und so hatte ich Gelegenheit ein Foto vom operierten Beinchen zu machen. Es sieht alles schon ganz toll aus. Das Fell ist prima nachgewachsen und man sieht, sie steht durchaus auf 4 Beinen.

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Dann haben wir die alte Lady noch winterfest gemacht und sie mit Mäntelchen und Pullöverchen ausgerüstet. Jetzt ist die kleine Maus bestens ausgerüstet.

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0