Besuch von Denise und was sonst so los war

Heute kam Denise B. ganz spontan zu Besuch und brachte leckere Sachen für unsere Vierbeiner mit. Auch an unsere Dita hat sie gedacht und sie sogar noch in der Ausgabestelle getroffen.

 

Gleich 2 Kunden kamen heute mit strahlenden Gesichtern und teilten mit, dass sie uns im neuen Jahr nicht mehr brauchen werden da sie einen neuen Arbeitsplatz haben. Das Frauchen von Hutsch war erst seit August bei uns, aber Familie E. ist schon sehr lange bei uns und holt Futter für die Hunde Bonny und Lucy. Frau E. war heute richtig glücklich. Eigentlich hatte sie die Hoffnung auf eine gute Wendung in ihrem Leben schon fast aufgegeben, denn beide Ehepartner sind krank, aber nun haben sie eine neue Chance bekommen und sind voller Zuversicht und Elan.Wie schön, das zu sehen.  So sehr wir uns für sie freuen, dennoch werden wir sie vermissen.

 

4 Neuanmeldungen waren heute bei uns. Einen Kunden mussten wir wieder wegschicken, weil er trotz mehrfacher Aufforderung den aktuellen Bescheid nicht vorlegt.

 

Dann haben wir von Marleys Tod erfahren. Der große Mischlingsrüde ist im stolzen Alter von 14 Jahren und 11 Monaten eingeschlafen. Weil Frauchen seit einiger Zeit  nicht mehr zu uns kommen kann, hat Jens das Futter regelmäßig zu Marley gebracht.

 

Tja, und dann haben wir sehr zufällig erfahren, dass wir bei der letzten Tasso-Aktion ein Chiplesegerät gewonnen haben. Bei den vergangenen Aktionen haben wir uns immer wieder beworben, wie toll, dass es nun geklappt hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0