Geldregen für Bruno anlässlich einer Silberhochzeit

Foto: Spürck
Foto: Spürck

Vor 25 Jahren am 09.09.1989 haben Ute und Siegfried Spürck geheiratet.  Im September diesen Jahres gab es anlässlich der Silberhochzeit ein schickes Fest. Geschenkt haben wollten sie nichts, aber sie stellten ein Körbchen für die Tiertafel RheinErft e.V. auf.

Man muss wissen, dass beide uns auch schon beim DogWalk unterstützt haben.Siegfried hat jede Menge leckeren Kuchen gebacken hat und Ute hat  am Glücksrad kräftig mitgeholfen.

Ihre Tochter Alexandra, die zu unserem Team gehört, hat uns nun verraten, dass 235 Euro an diesem Fest für uns zusammen gekommen sind. Das ist wirklich großartig und kommt gerade zur rechten Zeit.

 

Nach Absprache mit Familie Spürck packen wir diesen Betrag nun zu den anderen Spendeneingängen für Brunos OP und können damit den Spendenaufruf für Bruno frohgelaunt und glücklich schließen. Mit dem Eigenanteil der Halter sind nun die OP-Kosten abgedeckt.

 

Herzlichen Dank an Familie Spürck, ihre Gäste und allen anderen lieben Spendern, die dazu beigetragen haben, dass Bruno am Donnerstag operiert werden kann. Ihr seid großartig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0