Neue Fotos von Lieke

Viel braucht man zu diesen Bildern nicht sagen, oder?

Lieke, die gemeinsam mit ihrem kranken Herrchen im Pflegeheim wohnen darf, geht es gut.

Ihre Hautentzündungen heilen gut ab. Sie freut sich über den regelmäßigen Besuch ihrer Tochter Mia und natürlich auch wenn Inge kommt. Dann gibt es Futter, Leckerchen und so manche Streicheleinheit.

Danke Inge, für diese aktuellen Fotos.

 

Lieke erhält von der Tiertafel RheinErft e.V. eine Vollversorgung und auch die Kosten  für die tierärztliche Betreuung haben wir übernommen. Ursprünglich sollten die Kosten von der "Grauen Tiertafel" getragen werden, dies ist jedoch durch die veränderte Situation nicht mehr möglich.  Da wir  jedoch weiterhin zu unserem Wort stehen werden, bleibt Lieke unser Schützling.

 

Über Spenden für Lieke (012-099-001) freuen wir uns deshalb sehr, denn es fallen immer mal wieder Kosten an. z.B. müsen wir auch dafür Sorgen, dass Lieke einen ausreichenden Floh- und Zeckenschutz hat.

 

Es ist so toll, dass die Hündin mit ins Pflegeheim durfte. Wir wollen alles tun, damit es auch so bleiben darf - mit Eurer/Ihrer Unterstützung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    schwaegerinvon liekes herrschen. (Montag, 07 Juli 2014 13:50)

    Tausend dank fuer ihre hilfe lieke ist ein ganz besonderes tier,sowie ihre tochter.mia.einmal durfte ich dabei sein als lieke besucht wurde.nochmal tausend dank

  • #2

    Tiertafel RheinErft e.V. (Montag, 07 Juli 2014 14:16)

    Das machen wir sehr gerne. Wir freuen uns so sehr darüber, dass dieses Heim bereit war, Lieke mit aufzunehmen. Das ist einfach großartig.