Von Produkttester Jack für gut befunden

Am Pfingstsonntag sind diese ersten selbstgemachten Hundezergel entstanden.

Anleitungen findet man dazu reichlich im Internet. Einfache Fleecedecken werden dazu in Streifen geschnitten und nach der Scoubidou-Technik zu strapazierfähigen Zergel geflochten.

 

Der Vorteil: sie sind waschbar, leicht und ungefährlich und daher jedem Stöckchen vorzuziehen.

 

Jack hat den Test gemacht. Man sieht, er hatte Spaß damit.

 

Nun machen wir noch ein paar Zergel für die Tiertafel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0